Ihr Korb

–15% JETZT MIT DEM CODE BLACK15

Erstattungspolitik

Die Rückerstattungsbedingungen sind den allgemeinen Verkaufsbedingungen entnommen

ARTIKEL 23 – ERSTATTUNGEN

Im Falle einer Produktrückgabe erstatten wir den Betrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts.

Wir akzeptieren keine Rückerstattungen, wenn das Paket mehr als 6 Wochen verspätet eintrifft. Wenn das Paket jedoch vor diesem Datum vom Spediteur als verloren erklärt wird, erstatten wir die Bestellung innerhalb von 14 Tagen mit der gleichen Zahlungsmethode.

Nach 6 Wochen gilt das Paket als verloren und Sie können eine Erstattung beantragen.

ARTIKEL 24 – ANNULLIERUNG

Eine Stornierung der Bestellung ist nur möglich, wenn Sie sich innerhalb von 2 Stunden nach der Bestellung mit uns in Verbindung gesetzt haben. Im Falle einer Stornierung behalten wir uns das Recht vor, die Transaktionskosten nicht zu erstatten.

ARTIKEL 25 – WIDERRUFSRECHT

Für alle Rücknahmeanträge wenden Sie sich bitte an kontakt@tabloide.de

25.1- Gesetzliche Frist für das Widerrufsrecht

Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie eine Frist von 14 Tagen ab dem Datum des Erhalts Ihrer Produkte, um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, ohne dass Sie Ihre Entscheidung begründen oder eine Strafe zahlen müssen. Wenn Sie sich innerhalb dieser 14-Tage-Frist für die Ausübung des Widerrufsrechts entschieden haben, haben Sie weitere 14 Tage Zeit, um das oder die vom Widerruf betroffenen Produkte zurückzugeben.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Kunden außerhalb der Europäischen Union.

25.2 – Vertragliche Widerrufsfrist

Auf tabloide.de bieten wir Ihnen die Möglichkeit, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Sie verfügen dann über eine Frist von 14 Tagen ab dem Datum der Mitteilung über Ihren Widerruf, um das/die betreffende(n) Produkt(e) zurückzugeben.

Im Falle einer Bestellung, die mehrere Produkte auf tabloide.de umfasst, läuft die 14-tägige Frist für die Mitteilung Ihres Widerrufs ab dem Datum des Erhalts des letzten Produkts.

Die Modalitäten für die Ausübung des Widerrufsrechts sind in Abschnitt 24.3 dargelegt.

25.3 Bedingungen für die Ausübung des Widerrufsrechts

Bei Ausübung des Widerrufsrechts innerhalb der in Ziffer 24.2 genannten Frist werden nur der Preis des/der gekauften Produkts/Produkte und die Versandkosten zurückerstattet, wobei die Kosten für die Rücksendung des/der Produkte(s) zu Ihren Lasten gehen.

Die Rücksendungen müssen im Originalzustand und vollständig (Verpackung, Zubehör, Anleitungen usw.) erfolgen, damit sie im Neuzustand weiterverkauft werden können, und es muss nach Möglichkeit eine Kopie der Kaufrechnung beiliegen, um eine optimale Verwaltung zu ermöglichen. Bei einer Wertminderung des Produkts, die auf eine andere als die zur Feststellung der Beschaffenheit, der Merkmale und der Funktionsweise des Produkts erforderliche Behandlung zurückzuführen ist, können Sie haftbar gemacht werden.

Um Ihr Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bestimmungen auszuüben, finden Sie im Anhang das Standard-Widerrufsformular, das Sie uns an folgende Adresse senden müssen SOCIÉTÉ OCTOPOUCE, 17 rue Jules Mousseron, 59282 Douchy les Mines, FRANCE. Sie können Ihr Widerrufsrecht in jeder Form ausüben, insbesondere per Post oder E-Mail an kontakt@tabloide.de, wobei Sie Ihren Wunsch nach Widerruf unmissverständlich zum Ausdruck bringen und die von diesem Widerruf betroffene Bestellung angeben.

Sobald das Widerrufsformular oder die Erklärung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Bestellung an tabloide gesendet wurde, müssen Sie das/die betreffende(n) Produkt(e) innerhalb einer angemessenen Frist, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Absenden des Widerrufsformulars oder der Erklärung, an tabloide.de zurücksenden.

Im Einklang mit der Verordnung 1182/71/EWG des Rates vom 3. Juni 1971 zur Festlegung der Regeln für die Fristen, Daten und Termine :
1° Der Tag des Vertragsabschlusses oder der Tag des Empfangs der Ware wird nicht in die in Artikel L. 221-18 genannte Frist eingerechnet;
2° Die Frist beginnt mit dem Beginn der ersten Stunde des ersten Tages und endet mit dem Ende der letzten Stunde des letzten Tages der Frist;
3° Läuft diese Frist an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag ab, so wird sie bis zum nächsten Werktag verlängert.

Wurde die Belehrung über das Widerrufsrecht dem Verbraucher nicht gemäß den in Artikel L. 221-5 Nr. 2 vorgesehenen Bedingungen erteilt, so verlängert sich die Widerrufsfrist um zwölf Monate nach Ablauf der ursprünglichen Widerrufsfrist, die gemäß Artikel L. 221-18 festgelegt wird.
Erfolgt die Belehrung jedoch während dieser Frist, so läuft die Widerrufsfrist nach Ablauf einer Frist von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Verbraucher die Belehrung erhalten hat, ab.

Die Beweislast, dass das Widerrufsrecht gemäß Artikel L. 221-21 ausgeübt wurde, trägt der Verbraucher.

25.4 – Anhang – Rücktrittsformular

Der Kunde kann das nachstehende Muster-Widerrufsformular verwenden:

(Bitte dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen)

Zu Händen vonZu Händen von SOCIÉTÉ OCTOPOUCE, RETOUR TABLOIDE #AUFTRAGSNUMMER, 34 rue de la grande justice, 59400 Cambrai, FRANCE.

Hiermit teile(n) ich/wir () Ihnen (*)
meinen/unseren (*) Rücktritt vom Vertrag über
den Verkauf der folgenden Waren (*)/Dienstleistungen (*) mit:
Bestellt am (*)/eingegangen am (*) :
Name des/der Verbraucher(s) :
Anschrift des/der Verbraucher(s) : Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur wenn dieser Vordruck auf Papier eingereicht wird) :
Datum:
(*) Nichtzutreffendes streichen.

25.5 – Rücksendeadresse

Wenden Sie sich an unseren Kundendienst, indem Sie hier klicken oder eine E-Mail an kontakt@tabloide.de schicken, um Einzelheiten über das Verfahren zu erfahren.

Die Pakete MÜSSEN zurückgeschickt werden an:

SOCIÉTÉ OCTOPOUCE

RETOUR TABLOIDE #AUFTRAGSNUMMER

17 rue Jules Mousseron
59282 Douchy les Mines

25.6 – Ablehnung von Paketen

Im Falle eines Widerrufs gehen die Kosten für die Rücksendung zu Ihren Lasten und werden automatisch von Ihrer Rückerstattung abgezogen, auch wenn das ursprüngliche Porto kostenlos war.

Wenn Ihre Ablehnung auf eine Anomalie auf der Verpackung oder Ihrem Produkt zurückzuführen ist 

In diesem Fall gehen die Kosten für die Rücksendung zu Lasten von tabloide. Für weitere Informationen über die Abwicklung Ihres Kundendienstes kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@tabloide.de

25.6 – Remboursement

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, erstattet tabloide.de Ihnen die gezahlten Beträge (einschließlich der Lieferkosten) innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem tabloide.de von Ihrem Widerruf in Kenntnis gesetzt wurde, unter Verwendung desselben Zahlungsmittels, das Sie für die Bestellung verwendet haben (es sei denn, Sie stimmen ausdrücklich einer anderen Zahlungsweise zu). Dieses Rückerstattungsdatum kann verschoben werden, bis das Produkt zurückerhalten wird oder bis Sie den Nachweis für den Versand des Produkts erbringen, je nachdem, was zuerst eintritt. Tabloide ist nicht verpflichtet, zusätzliche Kosten zu erstatten, wenn Sie ausdrücklich eine teurere Versandart als die auf tabloide.de angebotene Standardversandart gewählt haben.

Tabloide ist nicht verpflichtet, Ihnen bei Widerruf die Zollgebühren zu erstatten. Um eine Erstattung oder einen Erlass der Abgaben zu erhalten, müssen Sie einen Antrag bei dem Zollamt oder der Zollstelle stellen, das/die die Schuld mitgeteilt hat.

Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass im Falle einer vollständigen oder teilweisen Bezahlung mit Geschenkgutscheinen diese nicht in bar, per Scheck oder per Bankkarte erstattet werden können. Die Erstattung von Einkäufen, die mit Geschenkgutscheinen getätigt wurden, erfolgt ausschließlich in Form von Geschenkgutscheinen über einen Betrag, der dem in dieser Form gezahlten Betrag entspricht.

Nachnahmesendungen werden aus keinem Grund akzeptiert.

Kostenlose Lieferung

ab 50 Euro Einkauf*

Reaktionsschneller und deutscher Kundendienst 🇩🇪

6/7d per E-Mail

Internationaler Versand

Weltweite Zustellung

100% sicher

PayPal / MasterCard / Visa